Mountainbike

Rennrad

Bite The Dust

Bikekids

29.07.2017

Ergebnisse 12h MTB Europameisterschaft Dießen


Bike Event Typ

Stundenrennen

Autor

Alrik Selle

Location

Dießen am Ammersee

Sharelink

Permalink

Der Motorsportclub Dießen richtete heuer wieder die 12h Mountainbike Europameisterschaft rund um den Schatzberg aus. Petrus meinte es sehr gut mit den Fahrern. Nach einer sehr verregneten Woche schien am 29. Juli die Sonne über dem Startbogen. Wie bei einem Motorsportclub zu erwarten wurde eine sehr schnelle Runde (7,7 km) mit knackigen Anstiegen (140 Höhenmeter) und langen geschmeidigen Abfahrten abgesteckt – sehr zur Freude der angereisten Mountainbiker.

Dank kurzer Anreise war auch das Team Bite the Dust vom SC Gröbenzell mit einem 6er sowie einem 4er Damenteam und einem 4er Herrenteam wieder sehr stark vertreten. Die sechs Damen Erika, Susanne, Anika, Barbara, Steffi und Petra fuhren vom Start weg konstant und pannenfrei auf den zweiten Platz. Spannender machten es die vier Damen Marlies, Danny, Nina und Sonja. Im Kampf um den zweiten Platz verlor Widmann – zum Glück sturzfrei - aufgrund einer sich selbst gelösten Verschraubung fast das Hinterrrad und wertvolle Minuten. Sie mobilisierten nochmal alle Kräfte, was das vor ihnen liegende Team aber auch zu machen schien. Am Ende freuten Sie sich über die Bronzemedaille.

In der Königsklasse der 4er Herren – das sind die Teams die es mit den meisten/schnellsten Runden so richtig krachen lassen – konnten sich Oli, Wolfgang, Konny und Flo einen sehr guten siebten Platz sichern.

Nur selten wird ein Fremdgehen belohnt. Alrik fuhr diesmal im 4er mixed Team „SC Nürnberg and friends“. Vom Start weg auf Platz eins liegend war der Druck von Hinten groß. Gerade als sich das Team mit Tina, Peter, Matthias und ihm nach sieben Stunden einen kleinen Vorsprung von 10 Minuten rausgefahren hatte musste Fuhrmann einen Zwangsstopp für einen defekten Reifen einlegen. Dass er eine Runde später auch noch einen Bodenkontakt einbaute machte die Sache nicht weniger spannend. Mit nur fünf Minuten Vorsprung sicherten sie sich überglücklich den Europameistertitel.

Ein besonderer Dank gilt an diesem Tage den beiden Teambetreuern Andi und Fabi und natürlich den neuen Unterstützern der Radsportabteilung des 1. SC Gröbenzell:

- Rad'l Altmann
- Autohaus Neumayr Gmbh & Co.KG
- bikesport.pro
- Dental Labor Bernhard Eberl
- Richter B2B
- Pizza-Express

Glückwunsch auch den 4er Herren sowie dem Single Master Europameistern vom Team Medsport Olching und vom Sportpark Au

Fotos